ORDNUNGpunkt.

HALLO FAMILIE - AUF WIEDERSEHEN ORDNUNG!

Als ich dann Mutter von drei Söhnen wurde, war das mit dem Ordnunghalten plötzlich nicht mehr so einfach. Es türmten sich Unmengen von Kinderkleidern und Spielsachen in unserer Wohnung.

 

Das Chaos drohte ab und zu überhand zu nehmen, und mein Bedürfnis nach Ordnung und Überblick wurde empfindlich gestört. Aus meiner Not machte ich eine Tugend und begann, eigene Aufräumtechniken, Ordnungs- und Aufbewahrungssysteme zu

entwickeln.

 

Und ich gestehe, dass ich mich Jahre später oft recht beherrschen musste, die Finger von der Unordnung in den Zimmern meiner Teenager-Söhne zu lassen.

MICH MIT MEINER LEIDENSCHAFT SELBSTÄNDIG MACHEN

Irgendwann las ich einen Artikel über "Professional Organizer". Anderen Leuten dabei helfen, wieder mehr Struktur und Ordnung in ihr Leben zu bringen und dabei genau das zu tun, was mir schon immer viel Freude und Befriedigung bereitet hat? Das war genau das, womit ich mich beruflich selbständig machen wollte. Deshalb habe ich mich intensiv mit dem Thema Ordnung beschäftigt, viel gelesen, praktisch gelernt und mich schliesslich zum zertifizierten Ordnungscoach ausbilden lassen. 

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

Astrid Kersting

Ordnungs-Coaching

Zert. Ordnung-Coach FO

www.ordnungpunkt.ch

076 588 14 37

Impressum l Datenschutz l Cookie-Richtlinien l Sitemap